Wernecker Bierwoche 2018-04-23T14:22:51+00:00

Wernecker Bierwoche

„Die 28. Wernecker Bierwoche findet vom 30. Mai bis zum 3. Juni 2018 im Wernecker Gemeindeteil Stettbach statt.“
Nähere Informationen finden Sie u.a. hier bei Facebook

Das Musikprogramm für 2018:
Mittwoch, 30.05.: Partynacht mit Barbed Wire 
Donnerstag, 31.05.: Die Rossinis & Confect
Freitag, 01.06.: 90er & 2000er-Party mit DJ Ratzi & die Vengaboys 
Samstag, 02.06.: Irish-Night mit Kilkenny Knights & The O’Reillys and the Paddyhats
Sonntag, 03.06.: Drüm Rüm & Waigolshäuser Musikanten

Jedes Jahr herrscht in der zweiten Pfingstferienwoche in einem der Gemeindeteile von Werneck Ausnahmezustand! Längst ist der Ruf der Bierwoche weit über die Marktgemeinde Werneck hinausgekommen und zieht Jahr für Jahr viele Menschen aus allen umliegenden Gemeinden und Städten an. 5 Tage lang organisiert die Wernecker Bierbrauerei mit dem jeweiligen Verein die Wernecker Bierwoche. Künstler wie „Markus Becker“, „Mike Candys“ oder Bands wie „Troglauer Buam“, die „Vengaboys“, „Barbed Wire“ und „La BrassBanda“ geben sich hier die Ehre und sorgen bei Jung und Alt, Mann und Frau, Franke und Preuße für gute Stimmung. Beatabende, das Spiel-o-mobil, der Ploppel-Cup, Public Viewings und Menschenkicker sind nur ein paar der Bestandteile früherer Bierwochen.

Oft kann man hier die Weltpremiere neuer Sorten miterleben oder einfach Altbewährtes aufs Neue genießen. Udo Geyer von Pizza Geyer  sorgt dieses Jahr mit seinem Team für das leibliche Wohl, und selbst an die Kaffeetrinker ist mit der Kaffeebar gedacht. Immer wieder werden neue Sachen ausprobiert: So gab es drei Jahre auch „Das fränkische Energy-Zelt!“, welches eine Alternative zu den jeweiligen Bands im Bierzelt geboten hat. Aber auch Fun-Turniere (Fußball und Volleyball), Walking-Acts, Maßkrugstemmen, Rentner-Nachmittage und vieles mehr war bereits bei der ein oder anderen Bierwoche Teil des Programm. So ist jede Bierwoche etwas einzigartiges und hat ihre ganz persönliche Note.

Im Gegensatz zu anderen großen Zeltfesten in Würzburg, Erlangen oder München sind hier die Bierpreise – trotz gleich guter Stimmung – wesentlich und humaner!

Die Bierwoche ist 1991 durch Hans-Jörg Lang ins Leben gerufen worden und wurde  vor einigen Jahren mehr und mehr von seinem Sohn Andreas organisatorisch übernommen.
Sie ist einfach nicht mehr aus unserer Region wegzudenken – auch wenn die Auflagen ständig steigen und uns jedes Jahr mehr Steine von EU und den Behörden in den Weg gelegt werden, bemühen wir uns den Fortbestand der Bierwoche zu sichern und weiter zu verbessern.
Solange es möglich ist, wird es die Bierwoche weiterhin geben und wir werden uns bemühen sie jedes Jahr ein Stück besser zu machen.

TICKETBESTELLUNG für 90er & 2000er-Party mit DJ Ratzi & die Vengaboys

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.
Zur Datenschutzerklärung

Vergangene Bierwochen

Impressionen